Sauna

Sauna-Einbau

 
SaunaSaunabad und Infrarotlicht werden immer beliebter. Das liegt mit Sicherheit nicht nur an der wohligen Wärme der Behandlung, sondern auch an den positiven Auswirkungen auf die Gesundheit.

Sauna, auch finnisches Bad genannt, bezeichnet ein trockenes Heißluftbad. Sauna steht dabei für einen “Raum aus Holz” und bezeichnet heute die eigentlichen “Schwitzkammern” (die Saunakabine) für das Saunabaden.

Durch den Wechsel zwischen Wärme- und Abkühlphase wird ein extremer, wiederholter Wechsel zwischen Weitung und Verengung des Gefäßsystems erreicht.

Saunagänge wirken entspannend und sind hautreinigend. Bei regelmäßiger Anwendung wird das körpereigene Immunsystem gestärkt, der Stoffwechsel gefördert und das Herz-Kreislauf-System positiv beeinflusst.

Die hohe gesundheitsfördernde Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen und wird auch von den Krankenkassen immer mehr honoriert.

Für einen gesundheitsbewussten Haushalt ist eine Sauna ein absolutes Muss – und die Energiekosten sind geringer, als allgemein vermutet.

Heimsauna – Gesundheit zuhause, von den Krankenkassen honoriert !

Ob finnische Sauna mit Aufgüssen oder Infrarot-Kabine, ob eine komplette Saunaanlage oder eine Heimkabine: wir beraten Sie gerne und bauen Ihnen die passende Sauna ein.

Kommentare sind geschlossen.